Naturgefahren2018-12-04T09:10:28+00:00

Naturgefahren

Sturzprozesse, Rutschungen im weiteren Sinne

Erstbeurteilung

  • Sofortbeurteilung nach Ereignissen oder bei Gefahrensituationen
  • Arbeiten am hängenden Seil
  • Einsatz Fotodrohne

Kartographische Bearbeitung

  • Karte der Phänomene
  • GIS-Anwendungen (Hangneigungskarten, etc.)
  • Intensitätskarten
  • Gefahrenkarten Sturz und Rutschungen i.w.S.

Rechnerische Analysen

  • Auswertung Ereigniskataster
  • Szenarienbildung
  • Rechnerische Sturzsimulationen 2D und 3D
  • Analysen Risiko und Wirtschaftlichkeit

Schutzbauten

  • Geotechnische Konzipierung und Projektierung
  • Ausführungsbegleitung

Sachbearbeiter

Mauro Gschwend

Ruedi Münger