Offene Stelle

Unsere Firma setzt sich aus den Fachbereichen Materialprüfungen, Geologie und Geotechnik zusammen.

Als grösstes privatwirtschaftliches Baustofflabor im Kanton Graubünden bieten wir Betreuung, Beratung und Prüfungen im Bereich der Qualitätssicherung und Produktentwicklung bei Kies- und Betonwerken, öffentlichen Bauten und Grossbaustellen im Hoch- und Tiefbau an.

Für unser Labor in Chur suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Abteilungsleiter Beton und stellvertretender Laborleiter (m/w)  

90-100%

  • Bauführer
  • Betontechnologe
  • Bauingenieur
  • Materialtechnologe
  • Techniker HF

Ihre Aufgaben:

  • Stellvertretung der Laborleitung, führen des gesamten Laborteams zusammen mit dem Laborleiter
  • Mithilfe bei der Personalentwicklung, den Kernkompetenzen, Unternehmenszielen und Erkennen von Mitarbeiterbedürfnissen
  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Beton
  • Personelle, organisatorische und fachliche Führung eines Teams von Messtechnikern und Baustoffprüfern im Bereich Beton
  • Kunden-Beratung im Bereich Betontechnologie, Materialprüfungen, Qualitätskontrollen, Werkseigene Produktionskontrolle (WPK), Forschung und Entwicklung
  • Eigenständiges Abwickeln von Aufträgen (Offerte bis Abrechnung)
  • Begutachtung, Beurteilung vor Ort und im Labor
  • Fachlicher Bereich: v.a. Beton, Spritzbeton, Faserbeton, Injektionsmörtel, Mauer-Mörtel, Zustandserfassung Betonbauten, Mineralstoffe, untergeordnet u. a. auch Abdichtungen, Asphalt und vieles mehr.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Bauführer, Bachelor- oder Masterstudium, CAS als Bauingenieur, Betontechnologe, Techniker HF, Ingenieurbau, Geologe/Mineraloge, Materialtechnologe, Umweltwissenschaftler oder gleichwertiges)
  • Mit Vorteil einige Jahre Praxis-Erfahrung im Baubereich
  • Kommunikative und proaktive Persönlichkeit mit Engagement und Führungserfahrung (Voraussetzung)
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative und saisonale Belastbarkeit
  • Starker Markt- und Kundenbezug in allen Aufgabenstellungen
  • Versierte MS-Office-Kenntnisse
  • Freude an wissenschaftlichem Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort – fliessend, Schrift – sicheres Verfassen von Berichten)

Ihre Perspektiven:

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei spannenden Projekten
  • Professionelle Infrastruktur und Arbeitsmethoden
  • Motiviertes, junges Team und kollegialer Umgang
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams

Kontakt:

  • vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail
  • Sandro Coray –  Mail – 081 257 18 60